Schlagwort: geodäsie

PDF: Umstellung von Gauß-Krüger auf UTM

Zum Jahreswechsel 2018/2019 hat die BayerischeVermessungsverwaltung das Europäische Terrestrische Referenzsystem 1989 (ETRS89) mit UTM (Universale Transversale Mercator-Projektion) als neues amtliches Bezugs- und Abbildungssystem eingeführt. Dies sei Voraussetzung für eine grenzüberschreitende Nutzung von Geodaten in Europa, so das “Landesvermessungsamt”. Infos zur Umstellung gibt es als Flyer (PDF).

Online-Handbuch zu geodätischen Themen

Wissenschaftler und Studenten des Department of Geography am College of Earth and Mineral Sciences der PennState University haben ein umfangreiches Online-Handbuch „The Nature of Geographic Information“ veröffentlicht.

Darstellungsformen von UTM-Koordinaten – Wie gehe ich damit um?

Darstellungsformen von UTM-Koordinaten – Wie gehe ich damit um? Eine leicht verständliche Erläuterung zum UTM-Koordinatensystem. Mehr muss der Wanderführer darüber eigentlich nicht wissen. Killet Soft bietet darüberhinaus interessante Infos zu Geodäsie-Themen sowie verschiedene Software.

Geodätische Referenzpunkte in Bayern

Bayerische Vermessungsverwaltung – Vermessung – Satellitenpositionierung – Geodätische Referenzpunkte „GPS- bzw. GNSS-Empfänger ermöglichen eine exakte Bestimmung unserer Position auf der Erdoberfläche. Die Bayerische Vermessungsverwaltung bietet zur Überprüfung der Empfänger Referenzpunkte an – zentimetergenau bestimmt unter Verwendung des Satellitenpositionierungsdienstes der deutschen Landesvermessung SAPOS®.“ (Zitat von der Website)

Das Geoportal Bayern: Mehr als nur der Bayernatlas

Unter der Adresse http://geoportal.bayern.de/geoportalbayern/ sind ausgezeichnete Informationsdienste für Wanderführer und Freizeitwanderer, spezielle Angebote für Geographen und Geo-Wissenschaftler vereint. Nicht nur der Bayernatlas (http://www.bayernatlas.de) sollte Beachtung finden.

Aktuelle Neuigkeiten aus dem Vermessungs- und Geoinformationsbereich

DieGeodaeten.de – Ingenieure der Geodäsie und Geoinformation

Deutsche Gesellschaft für Kartographie

Die Kartographie als die Wissenschaft, Technik und Kunst der Darstellung und Kommunikation raum-zeitlicher Informationen ist Anliegen der DGfK, der Deutschen Gesellschaft für Kartographie.