Schlagwort: flora und fauna

Gebietsschutz: Was die verschiedenen Schutzgebiete ausmacht und wozu sie gut sind

Immer wieder fragen mich Seminarteilnehmer nach der Bedeutung der verschiedenen Schutzgebiete. Was unterscheidet ein Naturschutzgebiet vom Nationalpark? Können Landschaftsschutzgebiete zugleich Naturparke sein? Was sind FFH-Gebiete und was heißt “Natura 2000”? Das Bundesamt für Naturschutz beantwortet die wichtigsten Fragen auf der Seite Gebietsschutz/Großschutzgebiete.

Was hat eine Gurke mit einem Schachbrett gemeinsam?

Jedes Jahr werden ausgewählte Tier-, Pflanzen- und Bodenarten oder auch ganze Landschaftsräume in den Fokus der Öffentlichkeit gerückt, um auf deren Bedeutung für unseren Naturhaushalt hinzuweisen. Ob Blume, Baum, Fisch, Vogel, Reptil, Schmetterling oder Alge des Jahres – einen guten Überblick über die Jahreswesen 2019 bietet der NABU.

Der Naturführer für Deutschland

“Deutschlands Natur ist vielfältig und steckt voller Überraschungen. Als ‘Online-Naturführer’ beschreibt deutschlands-natur.de die Lebensräume von der Küste bis zu den Alpen, ihre Pflanzen- und Tierwelt”, heißt es auf der Homepage von www.deutschlands-natur.de. Tatsächlich: Die interessante und nützliche Website bietet nicht nur Informationen zu unterschiedlichen Lebensräumen, Tieren, Pflanzen und Pilzen, sie widmet sich auch ausführlich den…
Weiterlesen

Pflanzenbestimmung im Web

www.pflanzenbestimmung.de Schöne Übersichtsseite mit vielen Bildern und Beschreibungen.

Die faszinierende Welt der Moose

www.bildatlas-moose.de “Der Bildatlas der Moose ist eine Sammlung von Bildtafeln aller Laubmoose Deutschlands, auf denen neben einem Habitusbild, zumeist am Standort aufgenommen, auch alle für die Bestimmung der Arten benötigten Details in Makro- und Mikrofotografie dargestellt sind.” (Beschreibung von der Website)

Von A wie Anistrichterling bis Z wie Zitronentäubling

www.123pilze.de/2011neuePilzsuche

Der Wald aus Sicht der Forstwirtschaft

Wald, Forstpraxis, Waldwirtschaft | waldwissen.net Interessantes und Wissenswertes rund um den Wald, seine Pflanzen und Tiere – nicht nur für Forstwirte.